Verspäteter Artikel und Generalprobe

Leider habe ich beruflich und lerntechnisch einiges um die Ohren gehabt. Allerdings wurde dennoch fleißig marschiert.

Am 15. April marschierte ich gute 70 km als Vorbereitung auf die Tour nach Oberstdorf.

Als Strecke hab ich mir den wunderschönen Moritzberg bei Lauf ausgesucht.

Mit guten 34 km Hin- und 36 km Rückweg war es ne tolle Strecke.

Los ging es in Oberasbach durch den Hainberg.

Auf dem Hinweg musste ich durch die unbeschreiblich tolle Natur der Nürnberger Südstadt…

Im Ortsteil Gleishammer meldete sich mein Fuß leider wieder. Ich überlegte abzubrechen, entschloss mich aber dafür, weiter zu marschieren. Nach einigen Kilometern mit Schmerzen machte der Fuß eine Wendung und ich spürte keine Schmerzen mehr.

Mein Weg führte mich Entlang des Birkensees weiter zum Moritzberg.

Dort angekommen, hatte ich einen sagenhaften Ausblick auf Nürnberg. Leider am Handyfoto nicht so toll zu erkennen.

Nach einem Vesper (Schäuferle und Radler), ging es nach einer 1.5 Stunden Pause aufgrund der Wartezeit wieder Richtung Heimat.

Mein Weg führte mich vom Moritzberg über Fischbach, nach Altenfurt über den Kanal nach Oberasbach. Aufgrund der Zeit und einsetzender Schmerzen im Fuß in Fischbach, ging der gute Schnitt vom Marsch etwas in die Knie. Die letzten 7 km ließ ich mich abholen, da ich um 5 Uhr früh wieder raus musste.

Allerdings war die Strecke phänomenale schön.

Alles in Allem eine tolle Tour mit schönen Landschaften. Selbst die Natur war davon erregt 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s